MINT

Personen und Kontakt

Neben den Fachkonferenzen der einzelnen MINT-Fächer findet ebenso regelmäßig zusätzlich eine alle diese Fächer umfassende MINT-Konferenz statt. Sie wird von der Vorsitzenden, Frau van Bree, geleitet, die gleichzeitig MINT-Beauftragte der Schule ist. Zu ihren Aufgaben gehören:

- Interne und externe Vertretung des MINT-Bereichs
- Förderung des Informationsaustauschs innerhalb des MINT-Bereichs
- Koordination aller Aktivitäten der Fachkonferenzen aus dem MINT-Bereich im Rahmen des MINT-Konzepts der Schule
- Einberufung und Leitung der MINT-Konferenz
- Führen des MINT-Sekretariats

Der Koordinator Nachhaltigkeit stärkt den MINT-Bereich und stellt die Verbindung zwischen unseren Säulen MINT und UNESCO her.
Image
Zur Unterstützung der MINT-Beauftragten, des Nachhaltigkeits-Koordinators sowie aller Fachkonferenzen im MINT-Bereich existiert ein
MINT-Sekretariat. Zu dessen Aufgaben gehören folgende Tätigkeiten:
- Bündelung der verschiedenen Aktivitäten im MINT-Bereich (u.a. Führen des MINT- und des Wettbewerbs-Kalenders, Sammeln von Ideen zum Ausbau des MINT-Konzeptes)
- Terminierung von Besuchen außerschulischer Lernorte
- Herstellen von Kontakten zu potenziellen externen Kooperationspartnern inkl. der Ausarbeitung von Kooperationsverträgen
- Erstellen von Unterlagen zur Bewerbung für MINT-Zertifikate
- Sammeln von Kandidaten/innen für spezielle MINT-Förderprogramme und Übergabe an die Koordinatorin der Begabtenförderung der Schule
- Einbringung von Ideen zur Ausbildungs- und Berufsorientierung in die Aktivitäten der Berufsberatungs-Beauftragten
- Durchführen der jährlichen Evaluation unserer Bemühungen im MINT-Bereich anhand folgender Kriterien: Wahlverhalten im Differenzierungsbereich, in der Oberstufe, bei den Facharbeiten in Stufe 11 und den Abiturfächern sowie Wettbewerbsteilnahmen.