Madagaskar Schulpartnerschaft

Das Herzstück der UNESCO-Arbeit im Jubiläumsjahr war der Aufbau einer neuen Partnerschaft mit Schulen in Madagaskar, der sich in drei Etappen vollzog.

Eine erste Schwerpunktsetzung erfolgte während der Projekttage im Oktober 2017. Eine eigens eingerichtete Projektgruppe erarbeitete ansprechende Anschauungsmaterialien, mit denen für die neue Schulpartnerschaft geworben und die Partnerschulen in Madagaskar bekannt gemacht werden sollten.

Der eigentliche Höhepunkt war der Festakt zur Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen dem Luisen-Gymnasium und den Schulen in Madagaskar am 15. März 2018.

Und last but not least fand am 30. April 2018 der Spendenlauf für Madagaskar statt, dessen Einnahmen zu 100% den Partnerschulen in Madagaskar zugutekommen.