Platte putzen - ein großes Dankeschön

„Viele Missverständnisse entstehen dadurch, dass ein Dank nicht ausgesprochen, sondern nur empfunden wird.“

- Ernst R. Hauschka

Am 05. Oktober, zum Unesco Welttag der Lehrerin und des Lehrers,  wollten wir, die Eltern in der Schulfamilie des Luisen-Gymnasiums, zusammen mit unseren Kindern den Lehrerinnen und Lehrern unseren Dank für Ihren fortwährenden Einsatz ausdrücken.

Diese Tradition wurde bereits vor 8 Jahren am Luisen-Gymnasium durch Frau von Conta ins Leben gerufen und seither auch sehr erfolgreich von Frau Jansen-Montag in den vergangenen Jahren umgesetzt.

Der Abend wurde mit einem internationalen Buffet und musikalischer Untermalung gefeiert, zur Krönung wollten wir in besonderer Weise unseren Dank ausdrücken und so gab es dieses Jahr die Dankeskarten für die Lehrerinnen und Lehrer, die von unseren Kindern mit viel Liebe gestaltet wurden. 

Unsere Schülerinnen und Schüler wollten ein deutliches Signal setzen und „Danke“ sagen; sie wollten zeigen, dass sie wissen und wertschätzen, was sie an unserer Schule und ganz besonders an unseren Lehrerinnen und Lehrern haben. 

Für mich war es eine freudige Arbeit, mit der Hilfe vieler Eltern, diesen Abend zu organisieren.

Ein großes Dankeschön von allen Schülerinnen, Schülern und Eltern des Luisen-Gymnasiums an unsere Lehrerinnen und Lehrer!

Und so schließe ich mit den Worten von Malala Yousafzay:

„Ein Kind, ein Lehrer, ein Buch und ein Stift können die Welt verändern“....

Esra Sentürk

Koordinatorin und Organisatorin

Zugriffe: 1550

CertiLingua

UNESCO

Konfliktmanagement