Unesco-Wette: 100 Selfies von Unesco Welterbestätten

49.

Name: Govert Woeste

UNESCO-Stätte: Historisches Zentrum von Avignon

Land: Frankreich

Merkmal: Papstpalast und Brücke Saint-Bénézet

48.

Name: Govert Woeste

UNESCO-Stätte: Pont du Gare

Land: Frankreich

Merkmal: Aquädukt aus dem Jahr 19 v.Chr.

47.

Name: Govert Woeste

UNESCO-Stätte: Römische und romanische Monumente in Arles

Land: Frankreich

Merkmal: Amphitheater Les Arènes, Théâtre antique und Kirche St. Trophime.

 

46.

Name: Govert Woeste

UNESCO-Stätte: Historische Festungsstadt Carcassonne

Land: Frankreich

Merkmal: Eingang zur Barbacane St. Louis und Blick auf das Château Comtal, davor der anlässlich des 20-jährigen Weltkulturerbe-Jubiläums mit Streifen verzierte Tour de Justice.

45.

Name: Govert Woeste

UNESCO-Stätte: Historische Altstadt von Lyon

Land: Frankreich

Merkmal: Kathedrale Saint Jeanund Wallfahrtskirche Notre-Dame de Fourvière.

44.

Name: K.-H. Schneider (Lehrer)

UNESCO-Stätte: drei historische Stadtzentren von Bamberg

Land: Deutschland

Merkmal: Ein herausragendes Beispiel einer frühen mittelalterlichen Stadt in Zentraleuropa. Zum Welterbebereich gehören die drei historischen Stadtzentren Bergstadt, Inselstadt und Gärtnerstadt.

43.

Name: K.-H. Schneider (Lehrer)

UNESCO-Stätte: Speicherstadt Hamburg

Land: Deutschland

Merkmale: Bedeutende Zeugnisse der Geschichte des (See)handels in Hamburg: Die Hamburger Speicherstadt ist das größte zusammenhängende, einheitlich geprägte Speicherensemble der Welt. Das Kontorhausviertel mit dem Chilehaus war das erste reine Büroviertel auf dem europäischen Kontinent.

 

42.

Name: Katja Krikowski-Martin (Lehrerin)

UNESCO-Stätte:  Das karolingische Westwerk und die Civitas Corvey (2014)

Land: Deutschland / NRW 

 Merkmale: 

Corvey ist geprägt von einer historischen Vielschichtigkeit: Die ehemalige Reichsabtei war eines der wichtigsten geistlich-kulturellen Zentren im frühmittelalterlichen Europa. Von Corvey aus erfolgte die Christianisierung großer Teile Nord- und Osteuropas. Das Westwerk der Abteikirche ist das einzige erhaltene Exemplar dieser mittelalterlichen Baugattung und eines der hochrangigsten Architekturdenkmäler der Karolinger-Zeit. Corvey ist bedeutendes Zeugnis des barocken Wiederaufbaus nach dem Dreißigjährigen Krieg.

41.

Name: Pascal Cardeneo (6c) und Sandro Cardeneo (8c) 

UNESCO-Stätte: Basilique St-Sernin

Land: Frankreich 

Merkmal: Die Pilgerkirche ist Bestandteil des französischen Jakobsweges von Arles nach Santiago de Compostela und gehört in diesem Rahmen seit 1998 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

40.

Name: Pascal Cardeneo (6c) und Sandro Cardeneo (8c) 

UNESCO-Stätte: Canal du Midi

Land: Frankreich

Merkmal: Abschnitt zwischen Avenue du Président Roosevelt und Hafen in Carcassonne.

Name: Govert Woeste

 

39.

Name: Corinna Cichos (Referendarin)

UNESCO-Stätte: Amsterdamer Grachtengürtel 

Land: Niederlande, Koordinaten: N52 21 54 E4 53 16

Merkmal: Die ringförmig angelegten Wasserkanäle sind nicht nur ein städtebauliches Gesamtkunstwerk sondern auch ein Symbol für die wirtschaftliche, politische und kulturelle Blüte Amsterdams im Goldenen Zeitalter (17. Jahrhundert).

38.

Name: K.-H. Schneider (Lehrer)

UNESCO-Stätte: klassisches Weimar

Land: Deutschland

Merkmal: Zahlreiche Gebäude und Parks -  die bedeutendsten Stätte der deutschen Literatur - als Zeugen der Epoche der Weimarer Klassik. Im späten 18. und frühen 19. Jod. war Weimar das kulturelle Zentrum Europas.

37.

Name: Anja Lützler (Lehrerin)

UNESCO-Stätte: Cathédrale de Reims seit 1991

Land: Frankreich

Merkmal: In der Kathedrale von Reims wurden seit dem Mittelalter alle französischen Könige gekrönt. Außerdem ist die Kathedrale ein bedeutender Symbolort der deutsch-französischen Freundschaft- Charles de Gaulle und Konrad Adenauer haben im Zuge der Versöhnung Deutschlands und Frankreich 1962 gemeinsam an einer Messe teilgenommen. 

36.

Name: Anja Lützler (Lehrerin)

UNESCO-Stätte: Abtei Saint Remis seit 1991

Land: Frankreich (Reims)

Merkmal: In der Abtei wurde das Öl zur Salbung der französischen Könige aufbewahrt.

35.

Name: Nace Kramberger, 9b

UNESCO-Stätte: Valparaiso

Land: Chile (33,05° südlicher Breite; 71,63 westlicher Länge)

Merkmal: Heute ist Valparaiso in erster Linie bekannt für seine zahlreichen farbenfrohen Gebäude aus dem 18. und 19. Jahrhundert, welche sich die Hügel hoch ziehen. Im Jahr 2003 erhob die Unesco den historischen Stadtkern von Valparaiso mit seinen farbenprächtigen Gebäuden zum Weltkulturerbe.

34.

Name: Katrin Keller (Lehrerin)

UNESCO-Stätte: Trulli Bauten in Alberobello 

Land: Italien

Merkmal: Die Trulli Bauten sind seit 1996 UNESCO-Welterbe. Trullis sind die aus Kalksandstein ohne Mörtel gebauten Kegel-Rundbauten, die sich besonders (aber nicht ausschließlich) in Alberobello befinden.  

33.

Name: Magdalena Heil (6b)

UNESCO-Stätte: Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal

Land: Deutschland

Merkmal: Das Obere Mittelrheintal zwischen Bingen, Rüdesheim und Koblenz gilt als "eine Kulturlandschaft von großer Vielfalt und Schönheit". Die Landschaft weise einen außergewöhnlichen Reichtum an kulturellen Zeugnissen und Assoziationen historischer wie auch künstlerischer Art auf. 

32.

Name: Magdalena Heil (6b)

UNESCO-Stätte: Der Obergermanisch-Raetische Limes

Land: Deutschland

Merkmal: Der Limes markiert die römischen Grenzbefestigungen, mit denen die einstige Weltmacht ihr Reich gegen das freie Germanien hin abgrenzte. Mit 550 Kilometern Länge ist er das längste Bodendenkmal Europas.

31.

Name: Pascal (6c) und Sandro Cardeneo (8c)

UNESCO-Stätte: Kloster Maulbronn

Land: Deutschland (Maulbronn)

Merkmal: Maulbronn gilt als eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Klosteranlagen nördlich der Alpen. Architektur und Kulturlandschaft der Zisterzienser sind nahezu unverfälscht sichtbar.

30.

Name: Elke und Jörk Cardeneo (Eltern)

UNESCO-Stätte: Weissenhofsiedlung

Land: Deutschland (Stuttgart)

Merkmal: 1927 entstand auf einem Hügel vor der Stadt Stuttgart die Weissenhofsiedlung. Der Bau der knapp 33 kubischen Flachdachhäuser dauerte nur knapp vier Monate. Ihr Ziel: Zeitgemäße Antworten auf die Frage "Wie wohnen?" finden.

 

29.

Name: Govert Woeste

UNESCO-Stätte: Altstadt Florenz

Land: Italien

Merkmal: Das Zentrum bildet der Piazza del Signoria mit dem Neptunbrunnen. Mit der Kathedrale Santa Maria del Fiore, der Ponte Vecchio, der Basilica San Lorenzo uvm. finden sich zahlreiche weitere Renaissancebauwerke.

28.

Name: Angelika Miller (Lehrerin)

UNESCO-Stätte: Serra de Tramuntana

Land: Spanien, Mallorca

Merkmal: Eine beeindruckende fast 90 Kilometer lange Gebirgskette.

27.

Name: Sandro Cardeneo (8c), Pascal Cardeneo (6c)

UNESCO-Stätte: Kölner Dom

Land: Deutschland

Merkmal: Die beiden gewaltigen Türme sind der höchste Doppelturm einer Kirche weltweit und bieten eine gewaltigen Aussicht auf Köln und das Umfeld.

26.

Name: Anja Lützler (Lehrerin)
UNESCO-Stätte: Freiheitsstatue, Hafeneinfahrt New York (USA)
Merkmal: Die Freiheitsstatue ist seit 1984 UNESCO-Weltkulturerbe. Die UNESCO beschreibt "Lady Liberty" als Symbol für Freiheit, Frieden, Menschenrechteund Demokratie.

25.

Name: Oskar (5a)
UNESCO-Stätte: an der Porta Nigra in Trier
Land: Luxemburg

Merkmale: Es ist das besterhaltene römische Stadttor Deutschlands.

24.

Name: Oskar Reyher (5a)
UNESCO-Stätte: Festungen von Luxemburg
Land: Luxemburg

Merkmale: Wehranlage, die von strategischer Bedeutung für die Grenzregion zwischen Frankreich, dem Deutsche Bund und der Niederlande bzw. Belgien war. 

 

23.

Name: Mila Kirchhof

UNESCO-Stätte: Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen

Land: Slowenien (südlich von Ljubljana bei lg) 

 

 

22.

Name: Emmaline Kiwitt (9b)
UNESCO-Stätte: das Wattenmeer
Land: Deutschland, Büsum
Merkmale: Die UNESCO hat die deutschen und niederländischen Teile des Wattenmeers 1991 als Biosphärenreservat anerkannt.

Name: Mila Kirchhof (5b)
UNESCO-Stätte: das Wattenmeer
Land: Deutschland, Cuxhaven-Döse

21.

Name: Naja Kiwitt (6b)
UNESCO-Stätte: Aachener DOM
Land: Deutschland, Aachen
Merkmale: Der Aachener Domschatz gehört zu den bedeutendsten Kirchenschätzen der Welt.

20.

Name:  Herr Schneider (Lehrer)

UNESCO-Stätte: Schlösser in Brühl
Land: Deutschland / Brühl bei Köln
Merkmale: Als ein herausragendes Beispiel der Schlossbaukunst des 18. Jahrhunderts wurden Augustusburg und Falkenlust 1984 in die Welterbeliste aufgenommen.

 

19.

Name: Herr Schneider (Lehrer)

UNESCO-Stätte: Gartenreich Dessau-Wörlitz

Land: Deutschland (Sachsen-Anhalt)

Merkmale: Philosophische Prinzipien der Aufklärung in der Landschaftsgestaltung

 

18.

Name: Herr Schneider (Lehrer)

UNESCO: Residenz Würzburg

Land: Deutschland / Würzburg 

Merkmale: einheitliches, außergewöhnliches Barockschloss

17.

Name: Sandro Cardeneo (8c), Pascal Cardeneo (6c)
UNESCO-Stätte: Museumsinsel
Land: Deutschland
Merkmale: Die Museumsinsel ist die nördliche Spitze der Spreeinsel in der historischen Mitte von Berlin.

16.

Name: Sandro Cardeneo (8c), Pascal Cardeneo (6c)
UNESCO-Stätte: Hufeisensiedlung
Land: Deutschland, Berlin
Merkmale: Die Hufeisensiedlung Britz ist eine architektonische Besonderheit der 20er und 30er Jahre. Die kleinen beschaulichen Straßen mit dem Wechselspiel der Fassadenfarben, die alten Kirschbäume und der familiäre Charakter machen die Siedlung zu einer Insel inmitten der sonst typischen Großstadtbebauung Berlins.

15.

Name: Katrin Keller 
UNESCO: Bremer Roland / Rathaus (Bremer Roland trägt ein "Ischa Freimaak" Lebkuchen-Herz)
Land: Deutschland,Bremen 
Das Rathaus ist eines der bedeutendsten Bauwerke der Gotik und Weserrenaissance in Europa.
Die Statue des  Roland hat eine Gesamthöhe von 10.21 Metern und ist so die größte freistehende Statue des deutschen Mittelalters.
​Seit 2004 zählen Rathaus und Roland zum Weltkulturerbe der UNESCO.

14.

Name: Nela Jüngling (5b)
UNESCO: Palace of Westminster and Westminster Abbey including Saint Margaret´s Church
Land: United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland, London
Monumentales, überwiegend im neugotischen Stil errichtetes Bauwerk, älteste erhaltene Teile aus dem Jahr 1097. Sitz des britischen Parlamentes.

13.

Name: Nela Jüngling (5b)
UNESCO: Tower of London
Land: United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland, London
Ringburg mit zwei Festungsringen an der Themse, am südöstlichen Ende der City of London. Entstehungszeit im 11. Jahrhundert als Festung Wilhelms des Eroberers gegen die potentiell feindseligen Bürger der Stadt, Stützpunkt der britischen Monarchie.

12.

Name: Nela Jüngling (5b)
UNESCO: Maritime Greenwich
Land: United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland, London
Mehrere historische Gebäude mit maritimer Bedeutung und königlichen Ursprüngen. Ab dem 17. Jahrhundert wichtige Stätte astronomischer Forschung für die Schifffahrt und  Zentrum für Wohlfahrt und Bildung der königlichen Marine. Durch Greenwich verläuft der Nullmeridian und damit der Bezugspunkt für Datum und Weltzeit. 

11.

Name: Nela Jüngling (5b)
UNESCO: Völklinger Eisenhütte
Land: Deutschland, Saarland, Völklingen
Denkmal der Industriegeschichte, 1873 gegründet, wurde Deutschlands größte Produktionsstätte für Eisenträger, von den im 19. und 20. Jahrhundert in Westeuropa und Nordamerika errichteten Eisenhütten als einzige noch vollständig erhalten.    

10.

Name: Nela Jüngling (5b)
UNESCO: Römische Baudenkmäler, Dom- und Liebfrauenkirche von Trier
Land: Deutschland, Trier, Porta Nigra
Trier, im Jahr 16 v. Chr. als „Augusta Treverorum“ gegründet, älteste Stadt Deutschlands, Römische Bauten sind außergewöhnliches Zeugnis der römischen Epoche

9.

Name: Janis Werner (5b)
UNESCO-Stätte: Die Wieskirche
Land: Deutschland (Steingaden)
Merkmale: Die Wieskirche bei Steingaden ist eine der berühmtesten Rokokokirchen der Welt und seit 1983UNESCO-Welterbestätte.

 

8.

Name: Diana Sokolov (Referendarin)
UNESCO-Stätte: Torre de Belém
Land: Portugal
Merkmale: Es ist das bekannteste Wahrzeichen Lissabons. Gebaut wurde der 35 Meter hohe Turm 1521 als Portugal weltweit führende Seemacht war. Es war eines der wenigen Bauten, die das große Lissabonner Erdbeben von 1755 überstanden haben.

7.

Name: Diana Sokolov (Referendarin)
UNESCO-Stätte: Mosteiro dos Jerónimos
Land: Portugal
Merkmale: Gilt als das bedeutendste erhaltende Bauwerk manuelinischen Stils. 1544 war das Kloster nach 42 Jahren Bauzeit fertig. Bis 1834 beherbergte es den Orden des Heiligen Hieronymus, dessen Namen es noch heute trägt.

6.

Name: Familie Cardeneo (Pascal 6c, Sandro 8c)
UNESCO-Stätte: Ufer der Seine
Land: Frankreich, Paris
Merkmale: Das Ufer umfasst den geschichtsträchtigen Abschnitt der Seine in Paris zwischen dem Pont de Sully und dem Pont d'Iéna.

5.

Name: Pascal Cardeneo (6c)
UNESCO-Stätte: Versaille Schlosspark
Land: Frankreich
Merkmale: eine der größten Palastanlagen Europas

4.

Name: Pascal Cardeneo (6c)
UNESCO-Stätte: Zeche Zollverein
Land: Deutschland, Essen
Merkmale: Architektur- und Industriedenkmal

 

Name: Oskar Reyher (5a)

UNESCO-Stätte: Zeche Zollverein

Land: Deutschland, Essen
Merkmale: Architektur- und Industriedenkmal

3.

Name: Sandro Cardeneo (8c)
UNESCO-Stätte: Sagrada Familia
Land: Spanien, Barcelona
Merkmale: römisch-katholische Basilika in Barcelona

2.

Name: Magdalena Heil (6b)
UNESCO-Stätte: Strasbourg, Grande-Île und Neustadt
Land: Frankreich, N48 35 4 E7 44 56
Merkmale: Historische Altstadt auf einer Insel (La Petite France und Gerberviertel mit alten Fachwerkhäusern) mit dem Münster (seit 1988) und seit 2017 zusätzlich die Neustadt

1.

Name: Philipp Beckmann (Lehrer)
UNESCO-Stätte: Höhlen und Eiszeitkunst im Schwäbischen Jura (seit 2017)
Land: Deutschland, nahe Ulm
Merkmale: älteste mobile Kunstwerke der Welt (Schnitzereien aus Knochen und Mammutelfenbein), bis 43000 Jahre alt 

Zugriffe: 2259

CertiLingua

UNESCO

Konfliktmanagement