Teilnahme am Wettbewerb 3malE

Die Firma innogy SE hat in Zusammenarbeit mit ZDI (Zukunft durch Innovation), Jugend forscht und TUF (Technik-Unterricht: Forum) einen Energie-Wettbewerb mit Namen „3malE“ ausgeschrieben. Ziel des Wettbewerbs ist es, Schülerinnen und Schülern eine Plattform zu bieten, sich mit Energie-, Umwelt- und Technikthemen auseinanderzusetzen und sie so für den schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen zu sensibilisieren. Darüber hinaus sollen Kreativität, interdisziplinäres Denken und fächerübergreifende Zusammenarbeit gefördert werden. Für diesen bundesweiten Wettbewerb haben interessierte Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 und 6 bzw. 8 und 9 je einen Projektvorschlag eingereicht. Zu unserer großen Freude haben es beide Vorschläge in die Auswahl der 120 Vorschläge aller Schulen in Deutschland geschafft. Die beiden Projekte tragen die Titel „Muskelkraft gibt „Handy“-Saft“ bzw. „Pascal trifft Volt“. Für die Bearbeitung der Projekte, die am Mittwoch, dem 20.2.2019 (Stufe 8 und 9), bzw. am Montag, dem 25.2.2019 (Stufe 5 und 6), jeweils um 13.40 Uhr in Raum 205 startet, stellt der Ausrichter jeweils 500 € zweckgebundene Mittel bereit. Die Schule verpflichtet sich im Gegenzug zur Bearbeitung der Projekte sowie zur Abgabe eines Abschlussberichts bis zum 13. Mai 2019.

Zugriffe: 1928

CertiLingua

UNESCO

Konfliktmanagement