Vorlesewettbewerb

Die drei besten Leserinnen und Leser aus den Klassen 6a, 6b und 6c sind bei uns in der Aula gegeneinander angetreten.

 

Im Publikum saßen alle Mitschülerinnen und Mitschüler der sechsten Klassen. Die Vorlesenden lasen dabei zunächst einen vorbereiteten, selbst mitgebrachten Text vor. In Runde zwei mussten dann alle einen fremden Text spontan flüssig und laut genug vorlesen. Aus der Klasse 6b hatte es Luis Moroder in die Auswahlrunde geschafft (mit dem Buch "Miles und Niles"), aus der 6c Nura Farid Abdullah ("Magonia").

Gewonnen hat Liva Balahoroglu aus Klasse 6a - herzlichen Glückwunsch! Sie las aus einem Buch der Reihe "Die Glücksbäckerei". Nun geht es für sie weiter zum Zwischenentscheid der Schulen Düsseldorfs Mitte Januar 2019. Wir drücken die Daumen!

 

Zugriffe: 5386

CertiLingua

UNESCO

Konfliktmanagement