SC KR Stufe13

Katholische Religionslehre

Stufe 13

13/1
Die Kirche und ihre Aufgabe in der Welt

  • Biblische Begründungen: Kirche als Leib Christi in der paulinischen Theologie
  • Auftrag der Kirche
  • Interreligiöser Dialog / Kirchliches Selbstverständnis im II. Vaticanum: ‚Das Verhältnis der Kirche zu den nichtchristlichen Religionen’ - Die Erklärung ‚Nostra Aetate’
  • Wirklichkeit der Kirche
  • Handeln aus dem Glauben

13/2
Das Welt- und Geschichtsverständnis aus christlicher Hoffnung

  • Christliche Hoffnung auf Vollendung der Welt: Apokalyptisches Denken als Ausdruck von Zukunftsangst und Zukunftshoffnung zur Zeit Jesu und in der Gegenwart



Methodenschwerpunkte
13/1

  • Simulation von Prüfungssituationen
  • Erschließung fachspezifischer Texte


13/2

  • Arbeit mit Fallbeispielen
  • Erschließung theologischer Texte
  • Präsentationstechniken



Leistungsbewertung

  • Beurteilungsbereiche: Sonstige Mitarbeit und Klausuren (fakultativ)
  • Bewertet werden überprüfbare Leistungen:
  • Bereitschaft, sich auf Fragestellungen des Religionsunterrichts einzulassen
  • Grad der regelmäßigen Mitarbeit und der Erledigung von Hausaufgaben
  • Fähigkeit, Gesprächsbeiträge strukturiert und präzise zu formulieren (Fachsprache)
  • Fähigkeit, methodisch angemessen und sachgerecht zu arbeiten
  • Fähigkeit, Frage- und Problemstellungen zu erfassen und selbständig zu entwickeln
  • Bereitschaft und Fähigkeit, den eigenen Standpunkt zu begründen, zur Kritik zu stellen und ggf. zu korrigieren
  • Bereitschaft und Fähigkeit, Beiträge anderer aufzugreifen, zu prüfen, und fortzuführen
  • Fähigkeit, sich adressatengerecht gegenüber Mitschülern zu verhalten
  • Hausaufgaben, Protokolle, Schriftliche Übungen, Referate, Projekte



Lehr- und Lernmittel

  • Bibel
  • Unterschiedliche Lehr- und Lernmittel

CertiLingua

UNESCO

Konfliktmanagement