Latein-Abschlussfahrt nach Rom

 

Auch in diesem Jahr konnte die schöne Tradition der Latein-Abschlussfahrten nach Rom fortgesetzt werden. In Begleitung ihrer Stufenleiterin Frau van Bree und ihres Lateinlahrers Herrn Salzwedel machten sich 14 Schülerinnen und Schüler der EF am 10. Mai 2018 auf den Weg. Der erstmals erfoglte Wechsel der Reiseorganisation machte sich bezahlt, Organisation der An- und Abreise sowie der Unterkunft passten immer. Bei sommerlichen Temperaturen besuchte die Gruppe – meist zu Fuß - die klassischen Stätten von Forum Romanum bis zur antiken Hafenstadt Ostia ebenso wie den Vatikan und die beliebten Touristenpunkte, Fontana di Trevi und Spanische Treppe. Die zentrale Lage des Hotels ermöglichte es auch abend in der Gruppe zusammen zu bleiben und gemeinsam in einem gemütlichen Restaurant zu essen. Wie immer waren die fünf Tage viel zu schnell vorbei, dem Montag der Rückreise folgte bereits am Dienstag wieder der Schulalltag. (M. Salzwedel)

 

CertiLingua

UNESCO

Konfliktmanagement