5a Kennenlernfahrt

Erstellt am Donnerstag, 11. Oktober 2018 Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 11. Oktober 2018 Geschrieben von Kerstin Roske

Kennenlernfahrt der 5a 8.-9.10.18


Ein Bericht von Lilia


Wir sind mit dem Zug nach Geldern auf den Bauernhof Maas gefahren. Geldern liegt in der Nähe der holländischen Grenze.
Die Ankunft auf dem Bauernhof war sehr aufregend. Als Erstes gab es einen Rundgang rund um den Hof. Dort war viel zu sehen: Meerschweinchen und Karnickel, einen Kletterbaum, die Villa Kunterbunt mit dem Heuboden, einen Spielplatz draußen mit Rutschen, einer Seilbahn, zwei Trampolinen, einem Kettenkarussell und Hängematten. Außerdem waren dort noch Kettcarautos. Nach dem Rundgang durften wir frei spielen.
So gegen 13 Uhr wurde Mittagessen serviert und nach dem Essen durften wir mit den Meerschweinchen und Kaninchen spielen.
Am späten Nachmittag haben wir gemeinsam ein Spiel auf dem Hof gespielt und außerdem waren wir auf dem Kartoffelfeld, um ein Paar Kartoffeln zu ernten. Danach aßen wir zu Abend. Nach dem Abendessen wurden die Heubetten aufgeteilt. Anschließend, am späten Abend saßen wir alle gemeinsam draußen am Lagerfeuer und haben Marshmellows und Stockbrot gebacken. Nach dem Lagerfeuer gingen wir in unsere Heubetten.
Am nächsten Morgen gab es Frühstück mit belegten Brötchen und Kakao. Später sind wir noch nach Draußen gegangen. Wer mochte, durfte vier Tage alte Schweinebabys auf den Arm nehmen. Am Ende mussten wir uns verabschieden.

 

Zugriffe: 2453

CertiLingua

UNESCO

Konfliktmanagement